EN

Unterkunft suchen

Meine Anreise

Unterkunft suchen

Preise Schülerskikurse SkiWelt 2018/19

Die Tore zur SkiWelt > unsere Gondelbahnen in Hopfgarten und Itter

  • SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental: Hopfgarten-Itter-Brixen-Westendorf-Söll-Scheffau-Ellmau-Going-Kelchsau
  • staufreie Anfahrt über die Autobahnabfahrt Wörgl-Ost
  • leicht und ohne Steigungen erreichbar
  • genügend Parkplätze, auch für Busse, direkt neben der Bundesstraße
  • bei Schulgruppen gilt der günstige Kinderjahrgang bis zum Jahrgang 1998

Als Schülerskikurse werden nur jene Skikurse behandelt, die mit Zustimmung der zuständigen Aufsichtsbehörde offiziell von der Schule veranstaltet werden. Die Mindestteilnehmerzahl muss ohne Lehrer 20 Personen betragen. Die Teilnehmer dieser Schülerskikurse erhalten den Kinderpreis für Gruppen für die Jahrgänge 1998-2012.

Außerem erhalten die begleitenden Lehrpersonen für je 10 Schüler eine Freikarte für eine Lehrperson. Diese Freikarte kann aber nur an Lehrpersonen ausgegeben werden, welche auf der Bestätigung der Schule vermerkt sind. Wenn weniger Lehrpersonen an Schülerskikursen teilnehmen, besteht kein Anspruch auf Freikarten für Schüler. Nicht möglich ist es einen Abzug für zeitweises Aussetzten während der Skiwoche zu gewähren. In diesem Falle möchten wir auf das Wahlabo 5 in 7 Tage verweisen. Auch ein Beginn am Mittag oder eine Beendigung des Schikurses am Vormittag ermöglichen keine Reduzierung.

Für Schülerkurse, die oben angeführte Bedingungen erfüllen, betragen die Preise mit allen berücksichtigten Nachlässen:

Tarife Schüler Winter SkiWelt

Karte Hauptsaison Nebensaison
Tageskarte € 21,50 € 19,50
2 Tageskarte € 42,00 € 35,50
3 Tageskarte € 66,50 € 56,50
4 Tageskarte € 86,00 € 73,00
5 Tageskarte € 106,00 € 90,00
Wahlabo 5 in 7 Tage € 111,50 € 94,50
6 Tageskarte € 121,00 € 103,00
7 Tageskarte € 135,50 € 115,00
14 Tageskarte € 208,00 € 176,50

Information gemäß § 24 DSG 2000 zu „Photocompare“
Es wird darauf hingewiesen, dass zum Zweck der Zutrittskontrolle ein Referenzfoto des Liftkarteninhabers / der Liftkarteninhaberin beim erstmaligen Durchschreiten eines mit einer Kamera ausgestatteten Drehkreuzes angefertigt wird. Dieses Referenzfoto wird durch das Liftpersonal mit denjenigen Fotos verglichen, welche bei jedem weiteren Durchschreiten eines mit einer Kamera ausgestatteten Drehkreuzes angefertigt wird.
Das Referenzfoto wird sofort nach Ablauf der Gültigkeit der Liftkarte gelöscht, die sonstigen Fotos spätestens 30 Minuten nach dem jeweiligen Durchreiten eines Drehkreuzes.

Pro Skipass wird ein Pfand von € 2,00 eingehoben, den man bei Rückgabe an jeder Kassa zurück erhält. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten, Preisangaben ohne Gewähr